Grafikedition

Der Verein für Heimatpflege e.V. Viersen hat im August 1999 eine Grafik-Edition zugunsten der Skulpturensammlung Viersen herausgebracht, die aus einer auf 40 Exemplare limitierten Mappe mit 10 Siebdrucken im Papierformat 100 x 70 cm und einem Titelblatt besteht. Alle Grafiken wurden von der Kaiser´s Kaffee Geschäft A.G. in Viersen auf besonders ausgewählten Papieren gedruckt. Alle Grafiken sind signiert und von 1/40 bis 40/40 fortlaufend nummeriert. Dr. Joachim Peter Kastner hat die Druckarbeiten beaufsichtigt.

Die Grafik-Mappe ist beim Verein für Heimatpflege e.V. Viersen zu erwerben zum Preis von 4100 Euro und das jeweilige Einzelblatt zum Preis von 500 Euro. Der Verkauferlös wird für Neuerwerbungen der Skulpturensammlung Viersen sowie für begleitende Ausstellungen verwandt. Sollten Sie die Erweiterung der Skulpturensammlung Viersen durch eine Spende fördern wollen, so überweisen Sie diese bitte an: den Verein für Heimatpflege e.V. Viersen, Konto 59324889, Sparkasse Krefeld, BLZ 320 500 00. Eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung wird Ihnen umgehend zugesandt. Wir danken allen beteiligten Künstlern für die großzügige Bereitstellung ihrer Arbeiten und dem Vorstand der Kaiser´s Kaffee-Geschäft A.G. in Viersen für die Erlaubnis zur Realisierung dieses umfangreichen Projekts in der Werkstatt und mit Mitteln seines Hauses.

Bestellungen per Formular hier klicken!

K. H. Hödicke
ohne Titel

  • 1938  geboren in Nürnberg
  • 1959-1964  Studium an der Hochschule der Bildenden Künste, Berlin, bei Prof. Fred Thieler
  • 1974  Professor an der Hochschule der Künste, Berlin
  • 1980  Mitglied der Akademie der Künste, Berlin-Brandenburg
  • lebt und arbeitet in Berlin


Peter Kastner
Figurengruppe

  • 1947  geboren in Dinslaken
  • Studium der Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren Manfred Sieler und Erwin Heerich
  • 1974  Meisterschüler von Prof. Erwin Heerich
  • 1979  Promotion in Philosophie
  • 1990  Lehrauftrag an der Kunstakademie Düsseldorf
  • seit 1992  Visiting Artist am Edingburgh College of Art, Mitglied im Deutschen Künstlerbund
  • lebt und arbeitet in Beckum


Michael Schoenholtz
Innere und äußere Figur

  • 1937  geboren in Duisburg
  • 1956  Abitur
  • 1957  Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin
  • 1963  Meisterschüler bei Prof. L.G. Schrieber
  • 1971  Professor an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin
  • lebt und arbeitet in Berlin


Erwin Heerich
ohne Titel

  • 1922  geboren in Kassel
  • 1945  Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Ewald Mataré
  • 1950  Meisterschüler von Prof. Ewald Mataré
  • 1969-1987  Prof. an der Kunstakademie Düsseldorf
  • 1974-1993 u.seit 1998  Mitglied der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg
  • lebte in Meerbusch bei Düsseldorf
  • 06.11.2004  verstorben


Anthony Cragg
Wirbelsäule - The articulated column

  • 1949  geboren in Liverpool, England
  • 1968  Gloucester College of Art and Design
  • 1976  Lehrauftrag an der Ecole des Beaux Arts, Metz
  • 1977  Cheltenham, Abschluß am Royal College of Art, London
  • 1988  Professor an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf
  • 1994  Mitglied der Royal Academy London
  • 2001-2006 Professor an der Hochschule der Künste Berlin
  • 2006   Professor an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf
  • 2009   Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie,
  • lebt in Wuppertal


David D. Lauer
-DOM-

  • 1939  geboren in Trier
  • 1957  Zimmererlehre
  • 1961-1967  Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
    Meisterschüler bei Prof. Kindermann
  • 1974  Professor an der Akademie Karlsruhe
  • lebt in Gleisweiler, Pfalz


Mark di Suvero
Lunar Journey

  • 1933  geboren in Shanghai als Sohn italienischer Eltern
  • 1953-1957  Studium am San Francisco City College, an der Universität von Kalifornien in Santa Barbara und in Berkeley
  • 1957  Übersiedlung nach New York
  • 1960  Unfall, Lähmung. Erste Einzelausstellung in New York
  • 1969  unterrichtet an der Universität von Kalifornien
  • 1973  Professur an der internationalen Universität für Kunst in Venedig
  • lebt und arbeitet in Petaluma (Kalifornien), New York und Chalon-sur-Saône, Frankreich


Bill Scott
Fragments from the city

  • 1935  geboren in Moniaive in Schottland
  • 1953-1959  Studium am Edingburgh College of Art
  • 1959-1960  Studium im Atelier Gimond an der Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris
  • seit 1990  Leiter und Professor der School of Sculpture, Edinburgh College of Art
  • seit 1998  Sekretär der Royal Scottish Academy, Edingurgh
  • lebt in Roslin bei Edinburgh


Heinrich Gillis Görtz - Schattenfänger

  • 1940  geboren in Nettetal-Lobberich, Niederrhein
  • 1960-1966  Studium der Malerei und der Freien Graphik an der Werkkunstschule Krefeld bei Rolf Sackenheim und an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren Macketanz, Hoehme, Götz und Faßbender
  • 1966-1967  Meisterschüler bei Prof. Faßbender
  • 1974-1992  Professur an der Fachhochschule Niederrhein, Krefeld
  • lebte und arbeitete in Nettetal-Dyck
  • 11.09.2010  verstorben


Norbert Tadeusz
ohne Titel

  • 1940  geboren in Dortmund
  • 1960-1961  Werkkunstschule Dortmund. Studium der freien Malerei bei Gustav Deppe
  • 1961-1966  Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Hoehme, Joseph Faßbender und Joseph Beuys (Meisterschüler)
  • 1981-1988  Professor an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Abteilung Münster
  • 1989  Berufung an die Hochschule der Künste Berlin
  • 1990  Berufung an die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Klasse für Monumental-Bildnerei
  • lebt in Düsseldorf