Impressum / Datenschutz   Kontakt  Facebook Skulpturensammlung Viersener Salon

Verein für Heimatpflege e.V. Viersen

Gegr. 1956

 Startseite Grafikedition

Preisfrage Vormonat


Juni 2020

In welchem Stadtteil, Straße, in Viersen hatte der Bäcker und Konditor H. Jacobs sein Café?
Es handelt sich um das Haus Marktstr.44 in Dülken.
Das Haus mit der typischen Backsteinmusterung in gelb/orange und rot, steht dort nach wie vor.
1. Etage und Dachgeschoß sind im Zustand wie auf dem Bild erhalten bzw. restauriert. Im Dachgeschoß sind die Fenster zugemauert.
Das Erdgeschoß hat eine völlig neue (unschöne) Front, nur der Mauerbogen über der Tür ist noch sichtbar, die Strukturierung wie im oberen Bereich ist verschwunden. Die Bachsteinbänder, zwischen denen sich die Geschäftsinschrift befand sind erhalten. Durch Anhebung des Straßenniveaus sind die beiden Kellerfenster links verschwunden.
In dem Haus befand sich die Bäckerei von Gerhard Löwenich.

Wer kennt die Lösung?

Bitte mailen Sie uns die mögliche Antwort.

Benutzen Sie dazu unser Formular

Ihre Mitarbeit möchten wir im Erfolgsfall belohnen, und zwar nach Ihrer Wahl.

Bild aktueller Monat

Bisher noch nicht aufgelöste Bilder
finden Sie >> hier <<


Geburtstags-Spenden etc. zu Gunsten des Verein für Heimatpflege Viersen bzw. der "Skulpturensammlung Viersen"  -   Rheinische Post v. 09.06.2016
Ihr Erlebnisgeschenk - Verschenken Sie eine Mitgliedschaft im Verein für Heimatpfege e.V. Viersen