Impressum / Datenschutz   Suchen   Kontakt  Facebook Skulpturensammlung Viersener Salon

Verein für Heimatpflege e.V. Viersen

Gegr. 1956

 Startseite Grafikedition

Publikationen - Stadtgeschichtlich



Der Süchtelner Erbenbusch, die Privatisierung
- Dokumentation für den Zeitraum 1812 bis 1857

Text: Fred Pollmanns
Der Wall um den Erbenbusch
Ein herausragendes Zeugnis mittelalterlicher Kulturlandschaft

Text: Günter Wessels, mit Fotos von Franz-Heinz Franken
Verkaufspreis: 30 €
ISBN 978-3-9818417-6-3
Bestellformular

Auf dem nord-südlich verlaufenden Höhenrücken hatte über mehrere Jahrhunderte ein Teil der Süchtelner Bevölkerung, die sogenannten Buscherben, ein Privileg. Sie durften im Erbenbusch ihren Holzbedarf decken und ihr Vieh weiden lassen. Diese Vorzüge beseitigte die Säkularisierung; die Buscherben hatten ihren Eigentümer, das Kloster St. Pantaleon in Köln, verloren. Eine Privatisierung wurde seitens der Erben gefordert; nach einem langwierigen Streit kam es zu einer gütlichen Einigung. Eine detailreiche Dokumentation, angereichert durch Tabellen und Karten, beschreibt diesen Zeitraum bis 1857. Aus dem Busch entwickelte sich ein Mischwald, gerodet durch die Landwirtschaft, aber auch durch Sand- und Kiesgruben ausgehöhlt. Der Erbenbusch war ursprünglich von einem Graben-Wall-System begrenzt; dieser historische Wall ist teilweise überkommen. Das ca. 800 Jahre alte Bodendenkmal ist heute noch durch Bewuchs, wie Rot- und Kopfbuchen, früher durch undurchdringliche Wallhecken, für den Waldbesucher erlebbar und durch zahlreiche Fotos belegt.


Zeitreise 2017
Rintgen

Stadtführung mit Viersener Persönlichkeiten:
Laurens Goossens, Bildhauer, der die Plastik "Bremer Stadtmusikanten" an der heutigen Remigiusschule geschaffen hat,
Eugen Frielingsdorf, der erste Stadtbaumeister Virsens,
Wäscherin auf der Bleiche am Rintscher Markt
Ein Film von Herbert Boox
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf


 

Zeitreise 2016
Städtisches Gymnasium/Beghinen-Kloster

Stadtführung mit Viersener Persönlichkeiten:
Dr. Mathias Kapelle, Oberstudiendirektor und Leiter des Humanistischen Gymnasiums in der Nazi-Zeit,
Dr. Carl Heimbach, Arzt in Viersen, nach dem die Heimbachstraße benannt ist und das sog. Heimbach-Haus auf dem Neumarkt, das sein Sohn erbaut hat,
Beghine Agnes ter Dyck aus dem Beghinen-Kloster Sancti Pauli Bekehrung
Ein Film von Herbert Boox
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf


 

Zeitreise 2015
Preyer, Hocke, Diergardt

Stadtführung mit Viersener Persönlichkeiten:
Dietrich Preyer, Bürgermeister der Stadt Viersen von 1812 bis 1848 Gustav René Hocke, Journalist und Schriftsteller, der von 1919 bis 1929 in Viersen gelebt hat und in seinen Lebenserinnerungen über diese Zeit berichtet hat. Gustav Spoer, Prokurist der Fa. Diergardt Nachf., des Textilbarons des Rheinlands
Ein Film von Herbert Boox
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf


 

Zeitreise 2013
Festhalle

Stadtführung mit Viersener Persönlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der Festhalle:
Kommerzienrat Josef Kaiser, zunächst Kolonialwarenhändler in Viersen und dann mit Kaiser´s Kaffee ein Kaufmann von Weltruf, der anlässlich seiner Ernennung zum Kommerzienrat durch eine Spende den Bau der Turn- und Festhalle ermöglichte.
Bildhauer Peter Terkatz, der die Reliefs am Giebel und an den Treppenhäusern der Festhalle schuf.
Agnes van Brakel organisierte 1914 die Viersener Lebensmittelversorgung, gründete den überkonfessionellen Hausfrauenverein, schuf 1945 eine Volksküche und die Schulspeisungen und war Ratsmitglied der Stadt Viersen.
Ein Film von Herbert Boox
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf


 

Zeitreise 2011
Stadtführung mit Viersener Persönlichkeiten:
Dechant und Ehrendomherr Monsignore Ludwig Stroux, dem der Remigiusbrunnen gewidmet war.
Friedrich Freiherr von Diergardt, der Textilbaron des Rheinlands, der in Viersen die größte Sammetfabrik Europas unterhielt und der in Viersen auf dem Evangelischen Friedhof begraben liegt.
Kommerzienrat Josef Kaiser, zunächst Kolonialwarenhändler in Viersen und dann mit Kaiser´s Kaffee ein Kaufmann von Weltruf.
Cosima Wagner, Ehefrau von Richard Wagner. Der frühere Bewohner der heutigen Städtischen Galerie, Gustav Adolf Schmidt, war Patron der Bayreuther Festspiele und deshalb Freund der Familie Wagner Cosima Wagner hat ihn in ihrem Tagebuch verewigt.
Ein Film von Herbert Boox
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf


Die Süchtelner Kirchenbücher der Pfarre St. Clemens
Band 2: Heiraten von 1647 - 1798
Bearbeitung: Ria Siemes, Angelika Stegers und Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Verkaufspreis: 9 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


 

Die Süchtelner Kirchenbücher der Pfarre St. Clemens
Band 1: Taufen von 1642 - 1798
Bearbeitung: Ria Siemes, Angelika Stegers und Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Verkaufspreis: 20 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


 

"Friedhofskultur", Erinnerung, Geschichte und Zukunft.
Film von Herbert Boox mit faszinierenden Aufnahmen des Friedhofs und seiner Denkmäler in den unterschiedlichen Jahreszeiten.
Im Mittelpunkt steht der historische Teil des Friedhofs an der Löh.
Text: Paul-Günter Schulte
Sprecher: Jan Viergutz von der "Volksbühne Viersen" (aus unseren Zeitreisen bestens bekannt).
Verkaufspreis: 10 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Trailer zur DVD auf
Extra Tipp v. 8.02.2015
Rheinische Post v. 10.02.2015


"Tönende Wochenschau der Jahre 1958-69"
von Christoph Fritz und digitalisiert von Herbert Boox
Die wichtigsten Ereignisse dieser Jahre, u.a. das Seifenkistenrennen, die Gründung der Ritterschaft der silbernen Mispelblüte, die Tollitäten des Viersener Karnevals, Schützenumzüge, den Viersener Theo Püll als deutschen Meister im Hochsprung, Armin Hary im 100m-Lauf, die Straßenbahn, Tilla Durieux in der Festhalle, Einführung von Pastor Dangela in Notburga, die Dülkener Narrenakademie, Bergung einer Bombe, Bundeskanzler Ludwig Erhard in Viersen, Demonstration gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings und vieles mehr.
2 DVDs a 2 Stunden
Verkaufspreis: 15 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"

Trailer zur DVD 1 (1958 bis 1963) auf
Trailer zur DVD 2 (1964 bis 1969) auf

Rheinische Post v. 25.04.2014


Die Boisheimer Zehntbücher
Auszüge und Namenliste des Zehntbuches VI
Einnahmen der Jahre 1751 bis 1758
Kopien des Zehntbuches VI
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


Die Boisheimer Zehntbücher
Pastoral Länderey 1751 - 1761
Pachtzettel von 1644 - 1755
Namenliste
Kopien des Originalzehntbuches V
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


Die Boisheimer Zehntbücher
Zehntrenten 1700- 1750
und Entwürfe zu Predigten im Zehntbuch IV
Namenliste des Zehntbuches IV
Kopien des Zehntbuches IV
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


Die Boisheimer Zehntbücher
Auszüge und Namenliste des Zehntbuches III
Ausgabenverzeichnis für 1668
Kopien des Zehntbuches III
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


Die Boisheimer Zehntbücher
Regeste des Zehntbuches II mit Namensliste
Kopien des Zehntbuches II ab 1644
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen 2012
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


Die Boisheimer Zehntbücher
Abschrift des Zehntbuches I
Namensliste
Kopien des Zehntbuches 1606-1608
Bearbeitet von Hans Maaßen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen 2012
Weitere Information und Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


 

Auf den Spuren der Viersener Höfe
Teil VIII: Atlas zum französischen Kataster von 1812 für die Bürgermeisterei Viersen
Bearbeitung: Marcus Ewers und Lars Schilling
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Verkaufspreis: 10 €
Bestellformular


 

Auf den Spuren der Viersener Höfe
Teil VII: Das Französische Kataster von 1812 für die Bürgermeisterei Viersen
Bearbeitung: Arbeitskreis "Familienkunde" im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2013
Verkaufspreis: 29 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


 

Die Boisheimer Kirchenbücher der Pfarre St. Peter
Heiraten, Taufen, Sterbefälle von 1620 - 1660 sowie 1770 - 1870
Bearbeitung: Ria Siemes und Hans Maaßen
Mitwirkung: Arbeitskreis "Familienkunde" im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2013
Verkaufspreis: 20 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


 

Dies und Das von Flachs und Leinen
Dies und Das von Flachs und Leinen
Was Sie schon immer darüber wissen wollten
von Walter Tillmann
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2013
Verkaufspreis: 9 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"
Rheinische Post v.19.10.13


 

Genealogische Dokumentation - Dülkener Heiraten 1800 bis 1932
Teil C: 1000-1326
Fünfbändiges Werk, das durch zwei Registerbände (alphabetisch und chronologisch) erschlossen wird.
Bearbeitet von Karl Thoer
unter Mitwirkung des Arbeitskreises Familienkunde im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2013
Verkaufspreis: je Band 25 € und je Registerband 15 €.
Bestellformular


 

Das Jugendstilbad in Viersen von 1905/06
- Errichtung, Renovierung und Restaurierung
DVD von Herbert Boox und Günter Eggen, 45 Minuten
Verkaufspreis: 8 €
Bestellformular


 

Die Renaturierung der Niers
- Wanderung an den Ufern der Niers und Floßfahrt auf der Niers,
DVD von Herbert Boox, 21 Minuten
Verkaufspreis: 8 €
Bestellformular


 

Zwischen Niers und Nette
- Ein Streifzug durch die Viersener Geschichte,
DVD von Herbert Boox, 31 Minuten
Verkaufspreis: 8 €
Bestellformular
Trailer zur DVD auf


Genealogische Dokumentation
Boisheimer Heiraten 1800 bis 1931
Bearbeitung Karl Thoer unter Mitwirkung des Arbeitskreises Familienkunde im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2012
Verkaufspreis: 14 €
Bestellformular


Genealogische Dokumentation
Stammbäume Boisheimer Familien 1800 bis 1931
Bearbeitung Karl Thoer unter Mitwirkung des Arbeitskreises Familienkunde im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2012
Verkaufspreis: 25 €
Bestellformular


 

Auf den Spuren der Viersener Höfe
Teil VI: Die Viersener Meetbücher Teil 2
Rintgen, Viersen-Dorf, Rahser, Bockert (II) und Hoser (II)
Bearbeitung: Arbeitskreis "Familienkunde" im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2012
Verkaufspreis: 25 €
Bestellformular
Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


 

Auf den Spuren der Viersener Höfe
Teil V: Die Viersener Meetbücher Teil 1
Heimer, Ummer, Hamm, Beberich, Bockert und Hoser
Bearbeitung: Arbeitskreis "Familienkunde" im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Herausgeber: Stadtarchiv Viersen / Verein für Heimatpflege e.V. Viersen 2012
Verkaufspreis: 25 €
Bestellformular
Vorwort Marcus Ewers (Stadtarchivar)


 

Viersen 1803
Ein Einwohnerverzeichnis berichtet über das Leben in der napoleonischen Zeit

Hans Maaßen und Marcus Ewers
Neuauflage
Verkaufspreis: 14 €
Bestellformular


Auf den Spuren der Viersener Höfe
Teil III: Viersener Schatz- und Amtsrechnungen von 1369-1399.
Teil IV: Das Viersener Leibgewinnsregister von 1408.
Arbeitskreis "Stadtgeschichte und Familienkunde" im Verein für Heimatpflege e.V. Viersen in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Viersen.
Verkaufspreis: 15 €
Bestellformular
Vorwort von Marcus Ewers
Rheinische Post v. 29.10.2011


Bürgerregister
"Dülken 1822"
Ein Einwohnerverzeichnis berichtet über das Leben in der Napoleonischen Zeit
Quelle: Stadtarchiv
Bearbeitet von Ramona Vahle-Bonsels
Verkaufspreis: Farbige Ausgabe 27 €  -  Schwarzweißausgabe 19 €
Bestellformular
Schwerpunkte dieser Ausarbeitung sind die genannte Bevölkerungsliste von 1801 und die Dülkener Bürgerlisten ab 1822. Die Bürgerlisten sind ein Teil der so genannten "Kahnakten", die hier erstmals erschlossen und lesbar gemacht wurden.
Mit dieser zweiteiligen Ausarbeitung, Bevölkerungsliste Dülken 1801 und Bürgerverzeichnis Dülken 1822-1846 und mit dem bereits von Ramona Vahle-Bonsels veröffentlicheten Buch "Dülken 1826 das preußische Kataster" eröffnet sich dem Leser ein tiefer und interessanter Gesamteinblick in die Geschichte Dülkens zu Beginn des 19. Jahrhunderts.
Vorwort von Dr. Paul Schrömbges, Beigeordneter der Stadt Viersen
Rheinische Post v. 8.04.11
Extra Tipp v. 10.04.11


Die Boisheimer Bevölkerung von 1770-1870
Entwicklung und Lebensverhältnisse anhand der Kirchenbücher
aus dieser Zeit
Bearbeitung: Ria Siemes und Hans Maaßen
Verkaufspreis: 19 €
Bestellformular
Weitere Informationen ...
Rheinische Post v. 22.03.11
Westdeutsche Zeitung v. 23.03.11
Extra Tipp v. 27.03.11


16. Gelderntag in Viersen
Film von Herbert Boox
Verkaufspreis der DVD : 8 €
Bestellformular


Auf den Spuren der Viersener Höfe
Arbeitskreis "Familienkunde"
Teil I: "Aus dem Viersener Bannbuch" von Dr. Peter Norrenberg
Teil II: Regeste der Urkunden aus dem Archiv der Pfarre St. Remigius von 1479 - 1888".
Im Zuge dieses Vorhabens wurde auch die Karte von Norrenberg überarbeitet, welche die Lage der einzelnen Höfe in Viersen zeigt.
Verkaufspreis: 18 €
Bestellformular


Viersen,  "Eine niederrheinische Stadt voller Geschichte, Kultur und Leben"
Film von Herbert Boox
Verkaufspreis der DVD : 10 €
Bestellformular

Der Film "Eine niederrheinische Stadt voller Geschichte, Kultur und Leben" von Herbert Boox umfasst alle vier Stadtteile Viersens und schlägt geschichtlich einen Bogen von der Eiszeit bis heute. Er bindet Persönlichkeiten aus Viersen ein wie Mirja Boes, Dieter Bongartz, Till Brönner, Markus Orths, Jakob Peters-Messer und Elmar Thevessen ebenso wie Hanns Dieter Hüsch, der einen Teil seiner Jugend in der Orthopädie in Süchteln verbracht hat. Nicht nur die Geschichte bedeutender Viersener Firmen wie Friedrich Diergardt und Kaiser´s Kaffee wird referiert, sondern der Film gibt auch Einblicke in die heutige Produktion Viersener Firmen wie Robert Bosch, Claytec, Glas Peters, Mars Chocolate und SAB Bröckskes und in die Tätigkeit des Niersverbandes. Kunst und Kultur dieser Stadt werden an Hand von prägnanten Beispielen vorgestellt, von denen nur das Jazzfestival und die "Skulpturensammlung Viersen" beispielhaft erwähnt seien. Dies gilt nicht weniger für den Sport, für den der deutsche Meister im Hochsprung, der Viersener Theo Püll, ebenso wie die in Viersen ausgetragene Billard-Weltmeisterschaft und das Seifenkistenrennen zu nennen sind. Das Brauchtum mit der Mundart, dem Karneval und den Schützengesellschaften rundet schließlich das Bild ab.
Rheinische Post v. 31.08.10
Trailer zur DVD auf


Dülken 1826
Barbeitet von Ramona Vahle-Bonsels
Das preußische Kataster
507 Seiten
Verkaufspreis: 20 €
Bestellformular

Inhaltsverzeichnis/Vorwort Dr. Pauly/Einleitung Frau Vahle-Bonsels
Vorstellung des Buches am 4.11.09
Am 4. November 2009 wurde im Trauzimmer des Dülkener Standesamtes erstmals das Katasterverzeichnis von Dülken aus dem Jahre 1826 vorgestellt. Das Foto zeigt in der Mitte die Autorin Ramona Vahle-Bonsels und, von links nach rechts, Dr. Albert Pauly, Vorsitzender des Vereins für Heimatpflege Viersen, Marcus Ewers, Stadtarchivar, Hans Maaßen, Leiter des Arbeitskreises Familienkunde, Iris Gillessen-Brandt, Mitarbeiterin des Stadtarchivs, Wilfried Kluss, Mitglied des Arbeitskreises und Dr. Paul Schrömbges, Kulturdezernent. Extra Tip vom 08.11.09
Rheinische Post v. 10.11.09



Die Süchtelner Honschaften zu Beginn des 19. Jahrunderts
Bevölkerungslisten und Karten aus napoleonischer Zeit
Vorwort Dr. Albert Pauly
- vergriffen -

Rheinische Post v. 29.12.2008


Boisheim zu Beginn des 19. Jahrunderts
Bearbeitet: Hans Maaßen
Karten: Markus Ewers
Tobias Vetterle, Torsten Vootz
Bevölkerungslisten und Karten aus napoleonischer und preußischer Zeit
Vorwort Dr. Albert Pauly
Verkaufspreis: 10 €
Bestellformular




Die Viersener Kirchenbücher 1604 - 1798
Bearbeitet: Hans Maaßen
Karten: Markus Ewers
Tobias Vetterle, Torsten Vootz
Bevölkerungslisten und Karten aus napoleonischer und preußischer Zeit
Vorwort Dr. Albert Pauly
(3 Bände) - vergriffen -
Hans Maaßen - Markus Ewers
unter Mitwirkung des Arbeitskreises "Familienkunde"
Vorwort des 1. Vorsitzenden
Dr. Albert Pauly


Verkaufspreis CD: 18 €
Bestellformular


Kindskopf Umschlag

Kindskopf
160 Seiten. Gebunden.
Schöffling & Co. Verlagsbuchhandlung GmbH
Verkaufspreis: 17,90 €
ISBN: 978-3-89561-066-0
Eine kurze Biografie Reinhard Kaiser
Interview mit Reinhard Kaiser: Rheinische Post v. 23.4.2007.



Das Kirchenbuch der evangelischen Gemeinde von Viersen 1705 - 1798
I. Teil: Heiraten, Geburten, Sterbefälle
II. Teil: Familien
Hans Maaßen und die Mitglieder des Arbeitskreises Stadtgeschichte
Verkaufspreis: 10 € (2 Bände)
Bestellformular

Im Zuge der Bemühungen, die genealogischen Forschungsmöglichkeiten im Stadtarchiv Viersen weiter zu verbessern, erstellte der Arbeitskreis des Vereins für Heimatpflege e.V. Viersen unter Leitung von Herrn Maaßen "Das Kirchenbuch der evangelischen Gemeinde Viersen von 1705-1798". Im I. Teil wurde ein Register über die Geburten, Heiraten und Sterbefälle, die in den Kirchenbüchern der evangelischen Gemeinde Viersen von 1705 bis 1798 dokumentiert sind, geschaffen. Im zweiten Teil wurden die Daten der Heiraten und Geburten zusammengeführt, so dass sich die Familien des 18. Jahrhunderts innerhalb der evangelischen Gemeinde Viersens bildeten. Dass nunmehr auch die evangelischen Familien ihre Geschichte leichter erforschen können, ist nicht nur aus dem persönlichen Blickwinkel der betroffenen Familien sehr zu begrüßen, sondern stellt auch der stadtgeschichtlichen Forschung ein neues Hilfsmittel zur Seite, mit dem gerade die Geschichte der kleinen, aber ökonomisch außerordentlich erfolgreichen evangelischen Kirchengemeinde genauer untersucht werden kann.
Beide Bücher sind im Stadtarchiv oder über unser
Bestellformular zum Preis von insgesamt 10 € erhältlich.


Die wechselvolle Geschichte des Viersener Heimatmuseums und seine Beständ
Karl L. Mackes
Museumsverein Dorenburg Grefrath, 1994
Verkaufspreis: 7,50 €
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


Der Siegfried in Dülken
Gunnar Schirrmacher
Annäherung an ein Denkmal
Viersen 2000
- vergriffen -


Wie ich als Kind meine Heimatstadt erlebte
Hildegard Granderath
Viersen 1994
- vergriffen -


Das Dülkener Unternehmen Felix Tonnar
Ein Beitrag zur niederrheinischen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 1829 - 1988
Gunnar Schirrmacher
Viersen 1988
- vergriffen -


Gernot Rumpf und der Remigiusbrunnen in Viersen
95 Seiten mit 27 farbigen Abbildungen
mit Beiträgen von Hugo Borger, Gernot Rumpf, Albert Pauly,
Mathias Zender, Gustav René Hocke
Kunstkreis Viersen/Buchhandlung Eckers, 1981
Verkaufspreis: 20 Euro (nur noch wenige Exemplare vorhanden)
ISBN-Nr.: 3-923072-00-7
Bestellen über den Online-Shop "Viersener Salon"


Geburtstags-Spenden etc. zu Gunsten des Verein für Heimatpflege Viersen bzw. der "Skulpturensammlung Viersen"  -   Rheinische Post v. 09.06.2016
Ihr Erlebnisgeschenk - Verschenken Sie eine Mitgliedschaft im Verein für Heimatpfege e.V. Viersen